Dauerhaft online Geld verdienen

Dauerhaft online Geld verdienen

Online Geld verdienen können Sie dauerhaft durch passive Einkommensströme.

Wenn Sie einen geregelten Job ausüben, werden Sie nur dann bezahlt, wenn Sie regelmäßig arbeiten. Sollten Sie beispielsweise mal 2-3 Wochen nicht zur Arbeit gehen, bekommen Sie auch kein Geld. Sie verkaufen auf diese Weise einen Teil Ihrer Zeit gegen Geld und befinden sich somit in einem Hamsterrad. Geht´s Ihrem Unternehmen gut und Sie sind ein guter Arbeitnehmer, dann bekommen Sie eine Gehaltserhöhung. Um deutlich mehr Geld zu erhalten, müssten Sie auch erheblich mehr arbeiten und somit noch mehr Zeit für Ihr Geld investieren. Sobald Sie nicht mehr Ihre Zeit für die Arbeit aufbringen können oder wollen, bekommen Sie auch folglich kein Geld mehr. Was ist das Ergebnis? Sie müssen weiterlaufen, damit Sie das Hamsterrad am Laufen halten können. Oder: Sie steigen aus! Aber wie? Nun das Zauberwort lautet: Passives Einkommen!

Was ist passives Einkommen?

Kurz gesagt: Passives Einkommen heißt, die Arbeit einmal zu tun und mehrmals dafür bezahlt zu werden. Passives Einkommen bedeutet nicht, dass Sie ohne Leistung Geld verdienen. Dieser Punkt wir oft missverstanden und führt dazu, dass passives Einkommen als etwas unseriöses oder unrealistisches abgestempelt wird. Viele wünschen sich ein Einkommen, das automatisch aufs Konto kommt, ohne dass man dafür etwas tun muss. Doch dass ist garantiert der falsche Weg um passive Einkommensströme zu erzielen. Schon der Ausdruck „passiv“ kann ein Grund sein, warum viele Leute scheitern, bei dem Versuch, passives Einkommen aufzubauen. Wenn sie den Ausdruck *passiv* hören, glauben sie, sie müssten überhaupt keine Arbeit investieren und das Geld würde einfach hereinfließen. Aber so läuft es nun mal nicht. Der andere Punkt ist, sich mehrere Einkommensquellen zu schaffen. Durch das Wort „mehrere“ werden viele vom richtigen Weg abgeleitet. Sie suchen nach zu vielen kleinen Einkommensquellen, verlieren den Focus auf das Wesentliche und verdienen nichts oder sehr wenig in Ihrer Nische. Damit Sie passive Einkommensströme generieren können, müssen Sie zuerst sogar härter arbeiten, als bei herkömmlichen Einkommen und Ihren Focus auf eine Sache richten. Der große Vorteil von passivem Einkommen ist der, dass das Einkommen auch dann fließt, wenn Sie einmal keine Lust zum Arbeiten haben. Es ist beispielsweise die Art von Einkommen, das Bestsellerautoren und Komponisten in Form von Tantiemen erhalten. Mieteinnahmen oder Zinsen gehören ebenso dazu, wie Aktien, die eine Dividende erbringen.

Welche Passiven Einkommensmöglichkeiten gibt es?

Die bekanntesten Formen von passivem Einkommen sind: 1. Reich Heiraten 😉 2. Immobilien 3. Ein eigenes Geschäft /Selbstständigkeit (wenn man es richtig macht!) 4. Zinsen und Kursgewinne von Aktien und Wertschriften 5. Mieteinnahmen von Liegenschaften 6. Werbeeinnahmen und Provisionen 7. Tantiemen als Buchautor oder Musiker 8. Lizenzeinnahmen von Software 9. Unternehmensbeteiligungen 10. Passive Einkommensströme durch das Internet

Wie baue ich mir passives Einkommen auf?

1. Machen Sie eine Bestandsaufnahme: Notieren Sie sich alle Dinge, die Ihre finanzielle Situation betreffen (Wie hoch ist Ihr derzeitiges Vermögen? Wie viel verdienen Sie? Wie viel können Sie investieren, einmalig und regelmäßig? Welche Verpflichtungen haben Sie etc.) 2. Grenzen Sie ein: Welche von den oben genannten 10 Dingen könnten evtl. für Sie in Betracht kommen um passives Einkommen generieren zu können? 3. Erstellen Sie einen konkreten Plan für die nächsten 72 Stunden, für die nächsten 3 Monate und für die nächsten 3 Jahre. 4. Konzentrieren Sie sich mit aller Kraft und Kapital auf IHRE festgelegten Ziele, bevor Sie den nächsten Schritt gehen. 5. Haben Sie Ihr Ziel erreicht, dann planen Sie neu und gehen zum Nächsten Zwischenziel über. Konzentrieren Sie sich UNBEDINGT darauf, eine Methode die bei Ihnen bereits funktioniert hat zu vervielfachen. Wenn Ihr monatliches passives Einkommen höher ist als Ihre Ausgaben, sind Sie finanziell frei und brauchen nie mehr wegen Geld arbeiten zu gehen.

Mehr kostenlose Infos zum Thema? Tragen Sie sich HIER ein:

 

 

 

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

Dimitri Schneider ist Internetmarketer mit Leidenschaft und Betreiber der Online Geld Verdienen Plattform www.verdienst-methode.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *